Hygienepumpen

Drucken
Flotronic Hygienepumpe
Beschreibung

Die nachhaltige Lösung für die Förderung von Hygieneprodukten!

Die Doppelmembranpumpen von Flotronic wurden entwickelt, um Ausfallzeiten, Instandhaltungs- und Wartungskosten zu reduzieren sowie die Hygiene vor Ort aufrechtzuerhalten oder sogar zu verbessern.

Die hygienischen Doppelmembranpumpen kommen zum Einsatz in der Lebensmittel-, Getränke-, Brauerei-, Pharma-, und Kosmetikindustrie. Besondere Merkmale sind:

  • CIP/SIP-fähig bis zu 6 bar Vordruck in der Saugleitung
  • Reinigung vor Ort mit vollautomatischen CIP-Einheiten möglich

Hygienepumpen

FDA / Hygiene

Konform hergestellt zu FDA, USP Class VI.

Die Serie der hygienischen Doppelmembranpumpen bietet eine vielseitige und sichere Antwort auf Ihre Anforderungen. Die Pumpen bieten zudem eine vollständige Restentleerung und sind aus massivem Material wie z.B. Edelstahl oder Hastelloy® gefertigt und speziell für Ihre hygienischen Anwendungen konzipiert.

Hygienisch

3A & EHEDG akkreditierte / getestete Baureihe von Hygienepumpen.

Konformität der medienberührten Materialien: FDA, USP Class VI und (EC) 1935/2004 (EU) 2013/2016.

3A- und EHEDG-Pumpen eignen sich für jeglichen Prozess, bei dem die Vermeidung von Produktkontamination von großer Bedeutung ist.

Hygienepumpen

Hygienische Ausführung

Die Konstruktion basiert auf einer vollständigen zertifizierten Hygienebaureihe von pneumatischen Doppelmembranpumpen.

Konformität: FDA, UPS Class VI und (EC) 1935/2004 (EU) 2023/2006.

Wir bieten individuelle Lösungen für Ihre Anforderungen.

Vollständige Restentleerung

Mit oder ohne Leckagemeldesystem

Die Flotronic H-Serie

Druckluftbetriebene Doppelmembranpumpen, vollständig zugelassen für den Produkttransfer von Hygieneprodukten.

Die Doppelmembranpumpen der H-Serie von Flotronic wurden für Prozesse entwickelt, bei denen Hygiene oberste Proirität hat und anspruchsvollen Standards von 3-A Sanitary Standards Inc (3-A SSI) erfüllt.

Die Fördermenge reichen von 100l/min bis hin zu 500l/min

  • CIP/SIP-fähig bis zu 6 bar Vordruck in der Saugleitung
  • Reinigung vor Ort mit vollautomatischen CIP-Eindruck möglich
  • Leckagemeldesystem mit sofortiger Abschaltung zur Vermeidung von Produktkontamination
  • Alle Pumpen der "H"-Serie sind wahlweise mit BS-, DIN- oder ISO-Hygieneanschlüssen erhältlich

Die Flotronic E-Serie

Die effektive pneumatische Doppelmembranpumpe für den hygienischen Produkttransfer.

Die Doppelmembranpumpen der E-Serie von Flotronic werden von der EHEDG, der European Hygienic Engineering & Design Group, nach strengen Leistungsstandards geprüft. Diese Pumpen eignen sich für jeglichen Prozess, bei dem die Vermeidung von Produktkontamination von größter Bedeutung ist.

Fördermenge von ca. 200l/min bis zu 500l/min.

  • CIP/SIP-fähig bis zu 6 bar Vordruck in der Saugleitung
  • Pumpenausführung mit 250mm und 300mm Membrandurchmesser sind EHEDG geprüft und zugelassen
  • Oberflächengüte von 0.38Ra bis 0.8Ra bei medienberührten Oberflächen
  • Konformität: FDA, USP Class VI und (EC) 1935/2004 (EU) 2023/2006

Die Flotronic S-Serie

Die Doppelmembranpumpe der S-Serie von Flotronic wurden entwickelt, um flexible Hygienelösungen zum Fördern von Medien anzubieten. Kompakter, aber ebenso leistungsfähig eignen sich diese Pumpen besonders für Anwendungen, bei denen hygienische Zuverlässigkeit unerlässlich und die Reinigung vor Ort eine Standardanforderung ist.

Die Pumpen der S-Serie verfügen über eine modifizierte Ventilsitzoption, die eine vollständige Restentleerung der Reinigungsflüssigkeit nach dem CIP-Prozess ermöglicht.

  • Bewährte "ONE-NUT"-Technologie für die einfache und schnelle Instandhaltung
  • Hohe Auswahl von Materialien wie z.B. Edelstahl oder Hastelloy
  • Konformität: FDA, UPS Class VI und (EC) 1935/2004 (EU) 2023/2006
  • Reduzierung von Ausfallzeiten und Reinigungskosten

Anwendungen:

  • Pharmazeutische Produkte
  • Lebensmittel und Getränke
  • Milcherzeugnisse
  • Kosmetik / Körperpflege Produkte

      (-> zu unseren Anwendungsbeispielen)

 

Unsere "Pharma und Food" Broschüre:

Pharma and Food (D) (3.09 MB)