Schlauchventil Typ Airflex®

Drucken
Schlauchventile
Beschreibung

Produktvorteile
Verschließfestes Nutzen
keine beweglichen Teile -Schlauch ist das einzige Verschleißteil
Störungsfreier Betrieb
kein Blockieren und kein Verstopfen der der Medien
Erhöhte Lebensdauer
durch das nicht überdehnbare Schlauchdesign mit zwei Dehnfalten, die sich beim Schließen nicht strecken, sondern vielmehr biegen. Dadurch wird die Belastung des Schlauches verringert und eine unübertroffene Beständigkeit erreicht.
Freier Durchfluss
Verkrustungen und Ablagerungen brechen beim öffnen/schliessen auf und werden beim Öffnungs-/ Schließvorgang ausgeschwemmt.
Niedrige Betriebs- und Wartungskosten
schneller und einfacher Austausch des Schlauches vor Ort ohne Spezialwerkzeuge und ohne Rekalibrierung
Hohe Dichtheit
die von Flansch zu Flansch nahtlose Ausführung des Schlauches kommt ohne
Ventilschäfte und Packungen aus, die irgendwann undicht werden können.


Technische Daten
Nennweiten DN 25 – DN 350
Durchgang Voller Durchgang, als Absperr- oder Regelventil
Baulänge DIN EN 558-1 Reihe 15/3 (DIN3202, F5/ASME/ANSI B 16.10 und ISO 5752)
Betriebsdruck 2 bar unter den Druck der Werksluftversorgung, zum schließen jedoch eine Werksluftversorgung mit mindestens 3 bar Druck erforderlich
Einsatztemperatur -55°C bis +105°C in Abhängigkeit vom gewählten Material
pH-Werte: 1-13


Anwendungen und Industrien
Papier- und Zellstoffindustrie
Bergbau
Industriemineralien
Chemiekalien
Pnematischen Förderungen
Energieversorgung
Abwasser-Reinigungsanlagen

 

Produktinformation Schlauchventil (2.02 MB) Technische Datenblätter