Dreifachexzentrische Hochleistungsklappe HGT1

Drucken
Dreifachexzentrische Hochleistungsklappe HGT1
Beschreibung

Technische Daten
Dreifachexzenterklappe als Einklemmklappe für  hohe Druck- und Temperaturbelastungen. Zwischenflanscharmatur zum Einbau zwischen Flansche EN 1092, PN 10/16/25/40, PS25, ASME Cl 150/300, PS25

Nennweiten DN 80 - DN 300
Temperaturbereich - 50 °C bis + 450 °C
Vakuum bis 1 mbar(abs)
FireSafe nach DIN EN ISO 10497 und API 607
Baulänge DIN EN 558 Reihe 20 Optional Reihe 25 und Reihe 16 API 609 Tabelle 1
Aufbauflansch DIN EN ISO 5211
Prüfung DIN EN 12266 P10 P11 P12 F20
Kennzeichnung DIN EN 19, AD 2000
Zertifizierungen CE-Kennzeichnung, TA Luft, ATEX, FireSafe, SIL

Anwendungen und Industrien
Fernwärme
Chemie
Raffinerien
Tankläger
Erdgasaufbereitung
Kraftwerke
Stahlwerke
Zuckerfabriken
Papier- und Zellstoff

Lieferbare Werkstoffe

Gehäuse 1.0619, 1.4408
Klappenscheibe 1.4408, gehärtet
Welle 1.4542
Sitzring Lamellen 1.4571/Graphit
Lagerbuchse 1.4571/nitriert
Packung Graphit, Alternativ: PTFE/Lattyflon (TA-Luft), Graphitsystem (TA-Luft)

* Falls Sie weitere Werkstoffwünsche haben, kontaktieren Sie uns!

Produktinformation HGT1 / HGT 7 (1.83 MB) Technische Datenblätter CAD anfordern