Kunststofffilter Typ Semi-Automatik

Drucken
Halbautom./Semiautomatic PlasticfilterHalbautom./Semiautomatic Plasticfilter
Beschreibung

Die halbautomatischen Filtereinbausätze bieten eine schnelle und effiziente Lösung für die Reinigung manueller Filter. Scanaway und Brushaway sind Einbausätze, um die Kunststofffilter zu einem halbautomatischen Betrieb aufzurüsten, indem durch eine einfache Handkurbel, ein Reinigungsmechanismus zur Abreinigung der Filterfläche ausgelöst wird.

Durch die Aufrüstung zu einem halbautomatischen Filter entfällt die Notwendigkeit, für die Reinigung, die Wasserversorgung zu unterbrechen und das Feinsieb zu entfernen. Im halbautomatischen Betrieb wird der Durchfluss nicht unterbrochen.

Die halbautomatischen Filter sind mit einem Blockierungsanzeiger ausgestattet, um den Zustand des Feinsiebes visuell ablesen zu können ohne den Durchfluss zu unterbrechen.

 

Ausstattung

  • Gehäuse: Polyacetal/Polyamid
  • Filtergewebe: Edelstahl
  • Maschenweite: 50, 80, 100, 130, 200, 300, 500 µm
  • Betriebsdruck: min. 2 bar / max. 10 bar
  • Max. Betriebstemperatur: 60 °C
  • Nennweiten: DN 50 - DN 80

 

Funktionsweise der “Scanaway”-Filter

Der Scanaway-Einbausatz besteht aus einem Hohlrohr mit aufgesetzten Saugdüsen, deren Öffnung der Innenseite des Filtersiebes zugewandt ist. Durch das Betätigen einer außen liegenden, mit der Saugdüsenwelle verbundenen Handkurbel, erfolgt eine spiralförmige berührungsfreie Bewegung der Saugdüsenwelle entlang der Sieboberfläche. Durch das Öffnen des Spülventils am Filterdeckel entsteht ein Druckabfall zur Atmosphäre hin, womit die Schmutzpartikel durch die Saugdüsen von der Filteroberfläche abgesaugt und über das Spülventil in die Abwasserleitung abgeführt werden.

Die Abreinigung erfolgt dabei während des laufenden Filtrationsprozesses und bei kontinuierlicher Versorgung der nachgeschalteten Anlagen.

 

Funktionsweise der “Brushaway”-Filter

Der Einbausatz für den Brushaway-Filter besteht aus einem Rahmen, der mit Nylonbürsten bestückt ist und in das Filtersieb eingesetzt wird. Durch einfaches Betätigen der außen angebrachten Handkurbel werden die Partikel von der Oberfläche des Filtersiebes gebürstet und durch das Spülventil aus dem Filter abgeleitet. Das Abbürsten des Siebes erfolgt während des Filterprozesses und bei kontinuierlicher Versorgung der nachgeschalteten Anlagen.

PDF-Dokumente Kunststofffilter Typ Semi-Automatik