GEFA Hochdruck-Plattenschieber

Hauptkategorie: News & Messen

GEFA Hochdruck-Plattenschieber  AT 300 / AT 750 - Spezialisten für den besonderen Einsatzfall

Ihr Haupteinsatzgebiet liegt in Rohleitungssystemen bei der  Förderung von maschinell entwässerten Klärschlämmen oder Biomassen mit hohen Trockensubstanzgehalten.
Selbst Materialien mit Trockenstoffanteilen bis zu 50 % werden heute mit Hilfe von Kolben, Schnecken- oder Exzenterpumpen in Rohleitungssysteme gefördert.

Aufgrund der langen Rohrleitungen und geodetischen Höhenverhältnissen in den Anlagen entstehen hierbei Förderdrücke von 20 bis 50 bar, in einigen Anwendungen sogar noch höhere. Rohrleitungen und besonders die Armaturentechnik müssen sich den extremen Anforderungen anpassen können.
Auf diesen Gebieten konnten sich die GEFA – Plattenschieber der Serie AT 300, die bei Pumpendrücken bis max. 40 bar einsetzbar sind, seit Jahren bewähren. Die Einsatzgebiete finden sich z.B. an Kammerfilterpressen oder Zentrifugen zur Klärschlammtrocknung, Lagerung und Verladung von entwässerten Klärschlämmen oder in Rohleitungssystemen in Vergärungs- und Biogasanlagen.

 

Weitere Produktinformationen finden Sie hier: 

 

Flachschieber DOMINO AT300

 

Flachschieber DOMINO AT750