Magnetgekuppelte Kreiselpumpe CPMD-04

Print
Magnetgekuppelte Kreiselpumpe CPMD - 04
Description

Die Corode CPMD-Pumpen bieten eine sichere Möglichkeit, chemische und korrosive Flüssigkeiten durch ein geschlossenes Pumpengehäuse ohne Wellenabdichtung zu fördern. Das Pumpengehäuse ist komplett aus PP oder PVDF aufgebaut. Dadurch kommt das Fördermedium nicht mit Metall in Berührung, so dass der Pumpenkopf korrosionsbeständig ist.

Spezifische Anpassungen

Die CPMD-04 ist standardmäßig mit einem 3Ph 230-400V-Motor ausgestattet. Zusätzlich zum Standard-3Ph-Motor ist der CPMD-04 auch mit einem 1Ph 230V-Motor inklusive Ein-Aus-Schalter am Motor erhältlich.

Modelle

Bei der CPMD-04 haben Sie die Wahl zwischen einem PP- oder PVDF-Pumpenkopf. Die Welle und die Lager sind aus Keramik.

  • PP-Pumpenkopf: Die maximale Flüssigkeitstemperatur beträgt 0-75ºC.
  • PVDF-Pumpenkopf: Die maximale Flüssigkeitstemperatur beträgt 0-90ºC.

Technische Daten

Gehäuse Materialien PP oder PVDF
O-Ring Materialien EPDM oder Viton
Max. Durchfluss 3,7 m³/h
Max. Förderhöhe 7 meter
Max. Temperatur PP 75°C; PVDF 90°C
Max. Viskosität 200cSt
Motor Leistung 1 0,12kW, 400V, 0,76/0,44AH, 3PH, 50Hz, IP55
Motor Leistung 2 0,12kW, 230V, 1,1AH, 1PH, 50Hz, IP55

Produktinformation CPMD 04 (339.41 KB)