KG4 DVGW

Drucken
Beschreibung

Einklemmklappe in Anflanschausführung / Wartungsarmatur zum Einbau zwischen Flansche
DIN EN 1092-1, PN10/16, ANSI 150.

• Sicher und zuverlässig mit DVGW-Baumusterprüfung für Wasser und Gas
• Ökonomische Erstausrüstung mit dem einteiligen Gehäuseaufbau

Automations-System
GEFA-MULTITOP
Wechselflansch zur Direktmontage der Antriebe

Einklemmklappe zum Einbau zwischen 
Flansche DIN EN 1092-1, PN 10/16, 
ANSI 150.
Technische Daten:
Einteiliges Gehäuse, selbstzentrierend, dichtschließend bis 10 bar
Baulänge: DIN EN 558-1, Reihe 20
Kopfflansch: DIN 3337 - ISO 5211
Prüfung: DIN 3230, T3 - BA/BO-1
Regelbereich: 20° bis 60° Öffnungswinkel

 

Prüfzeugnisse & Zulassungen

 

  

  • CE-Kenzeichen erfüllt die Sicherheitsanforderungen der Europäischen Druckbehälterverordnung PED 97/23/EG

  • DVGW-Baumusterprüfung

Technische Daten

 

Einteiliges Gehäuse, selbstzentrierend,
dichtschließend bis 10 bar
Baulänge: DIN EN 558-1, Reihe 20
Kopfflansch: DIN 3337 - ISO 5211
Prüfung: DIN 3230, T3 - BA/BO-1
Regelbereich: 20° bis 60° Öffnungswinkel

Das Sitzringsystem

Funktion

Der stabile dickwandige Sitzring garantiert absolute Dichtheit und lange Lebensdauer auch bei hohen Strömungsgeschwindigkeiten, Krustenbildungen und schleißenden Medien.

 

Werkstoffe

Gehäuse:
Material: Code:
Sphäroguss GGG 40 23

 

Klappenscheibe:
Material: Code:
Edelstahl 1.4408 66

 

Klappenwelle:
Material: Code:
Edelstahl 1.4021  

 

Sitzring:
Material: Code:
EPDM (DVGW Wasser) ED
NBR (DVGW Gas) BD

Datenblätter im Downloadbereich