CXC

Drucken
Beschreibung

Anwendung Feststoffschieber CXC

Feststoffschieber zum Einklemmen zwischen Flansche DIN oder ANSI, als Endarmatur unter Silos und in Fallleitungen einsetzbar, einteiliges Gehäuse mit trichterförmigen Auslauf zur Vermeidung von Produktablagerungen im Gehäuse, incl. 2 Spülanschlüssen.

Prüfzeugnisse & Zulassungen


    

  • Druck-Prüfung:

    DIN 3230, T3 - BA / BO

Produktnutzen

Ihr Nutzen

Hohe Betriebssicherheit
Schließen der Armatur auch in einer fallenden oder stehenden Feststoffproduktsäule möglich
Sicherheit
Keine Produkteinklemmungen möglich durch freie Schieberplattenführung und spezielle Formgebung des Gehäuses
Hohe Servicefreundlichkeit
Kurze Ausfallzeiten bei Wartungen Problemloses Nachstellen und Wechseln
der Stopfbuchse und Packung

Anwendungsbereich

  • Chemie
  • Kraft- und Stahlwerke
  • Kohlekraftwerke
  • Schüttguttechnik
  • Feststoffdosierung
  • Zementwerke
  • Siloschieber

Technische Daten

Nennweiten
DN 50 – DN 1200
PN 10, ANSI 150 
Einteiliges Gehäuse
einseitig dichtend 
Temperaturbereich
bis +540 °C
in Abhängigkeit vom Dichtungselement
max. Betriebsdruck:
DN 50 – DN 125: 3 bar
DN 150 – : 2,5 bar
DN 200 – : 2 bar
DN 250 – DN 300: 1,5 bar
DN 350 – DN 400: 1,3 bar
DN 450 – DN 600: 1 bar
DN 700 – DN 1200: 0,75 bar

Werkstoffe

Gehäuse:

Material:

Code:

Edelstahl 1.4408

66

Grauguss GG 25

22

Sphäroguss GGG 40

23

Stahlguss GS C25

44

 

Schieberplatte:

Material:

Code:

Edelstahl 1.4301

63

Edelstahl 1.4401

66

 

Spindel/Kolbenstange:

Material:

Code:

Edelstahl 1.4305/1.4301

-

 

Dichtungen:

Material:

Code:

EPDM

E

FPM

V

metallisch

M

MVQ

S

NBR

B

PTFE

T

 

Packung:

Material:

Code:

Baumwolle gewachst

-

Graphit

-

Keramikfaser

-

PTFE rein

-

PTFE synthetisch

-

Datenblätter im Downloadbereich